Es kommt auf Dich an!

Wir nehmen keinen Cent von politischen Parteien, unsere Unabhängigkeit ist uns wichtig. Daher sind wir umso mehr auf Deine Spende angewiesen!

Wir organisieren hunderte Veranstaltungen in ganz Österreich, verbreiten gedruckte Informationsmaterialien, schalten notwendige Werbung – ein Volksbegehren kostet nicht nur Zeit, sondern auch eine Menge an Geld. Da wir kein Steuergeld erhalten, sind wir auf die Unterstützung durch viele engagierte Menschen angewiesen. Bitte hilf uns dabei.

Jede Spende trägt maßgeblich dazu bei, dass wir unsere Ziele erreichen können und wir sind dankbar für jeden gespendeten Euro. Und am besten unterstützt Du uns, indem Du Pate oder Patin des Tierschutzvolksbegehrens wirst. Patenschaften sind strikt begrenzt bis zur Eintragungswoche im Frühjahr 2021. Die fixen monatlichen Beträge helfen uns sehr bei der Planung.

Ich spende einmalig…

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Aufnahme in den Infoverteiler

Spendensumme: 100,00€

 

Deine Spende: Unabhängig geprüft und sicher.

Die Finanzgebarung des Tierschutzvolksbegehrens wird von den unabhängigen Steuerberatern Mag. Welbich und Mag. Schmidt der Wiener Kanzlei Baldinger & Partner geprüft. Ihre jährlichen Prüfberichte werden auf unserer Homepage veröffentlicht, hier gehts zum Prüfbericht für 2018.

Jeder gespendete Cent wird ausschließlich und unmittelbar für die Aktivitäten des Tierschutzvolksbegehrens verwendet und niemals einem anderen Zweck zugeführt. Das ist verbindlich in den Statuten des gemeinnützigen Vereins verankert.

Spendenkonto des Tierschutzvolksbegehrens:
IBAN: AT96 2011 1839 3960 9200
BIC: GIBAATWWXXX

Bei Rückfragen zu Spenden kann man sich jederzeit vertrauensvoll an die Geschäftsführung unter verein@tierschutzvolksbegehren.at wenden.